FTTH

Einfamilienhäuser oder Nutzungseinheiten mit mehreren Parteien – lassen Sie vom Fachbetrieb die Glasfaserkabel verlegen und genießen mit Fibre to the Home eine stabile Internetverbindung.

Fibre to the Home

Fit für die Zukunft mit FTTH

Die Bandbreite der Internetverbindung wird in Zukunft mehr Aufmerksamkeit bekommen als der Strom-, Gas- und Wasseranschluss in einem Gebäude. TV-Streaming in HD-Qualität, Video-Telefonie oder Online-Gaming – wird von mehreren Personen auf die Internetleitung zugegriffen, gibt es spürbare Veränderungen innerhalb der Performance. Mit einer Fibre-to-the-Home-Glasfaserleitung sind Sie zukunftssicher ans Netz angeschlossen und können sich auch zu Kernzeiten auf eine stabile Verbindung verlassen.

Alle unsere Techniker sind  für Anschlussart FTTH (Netzebene 4 / Installation Hausnetz) ausgebildet und besitzen alle Fachkenntnisse, die für eine fehlerfreie Installation benötigt werden. Auf Anforderung arbeiten wir auch nach Vorgaben von ZTV-TKNetz 60 FTTH und  ZTV-TKNetz 9 FTTH-NE4.

Glasfasernetze

Fibre to the Home Bauweise & Netzstrukturen

Mehrere Faktoren entscheiden darüber, welche Netzstruktur für Ihr Fibre to the Home Glasfasernetz geeignet ist. Um idealerweise alle Räume in einem Gebäude mit Glasfasergeschwindigkeit auszustatten, wird nach der Vor-Ort-Begehung  entschieden, welche Netzstruktur am besten für Ihre Immobilie geeignet ist.

Grundsätzlich unterscheidet man beim FTTH zwischen Ein- und Mehrfamilienhäusern

Fibre to the Home im EFH

Um Einfamilienhäuser (EFH) ans Glasfasernetz anzuschließen, wird nur ein Glasfaseranschluss benötigt. An den Gf-Abschlusspunkt-Linientechnik (Gf-APL) wird der Kunde mit dem Gf-TA (Glasfaser-Teilnehmeranschluss) angeschlossen.  An diesen Gf-TA schließt der Verbraucher nun sein Glasfasermodem und einen geeigneten Router an.

Fibre to the Home in Mehrparteienhäusern

Damit in jeder Wohneinheit ein eigener Anschluss zur Verfügung steht, werden in Mehrparteienhäusern mehrere Glasfaseranschlüsse gelegt. Vom Gf-APL, meistens im Keller oder Hausanschlussraum zu finden, geht eine Steigleitung mit allen nötigen Glasfaserkabeln zu einem (oder bei Bedarf auch mehreren) zentralen Sammelpunkt (Gf-SP – Glasfasersammelpunkt) im Haus.
Vom Gf-SP aus, werden die Lichtwellenleiter sternförmig im Gebäude verlegt und garantieren eine störungsfreie Datenübertragung in die einzelnen Nutzungseinheiten.

Work @ Home

Home Office dank Fibre to the Home

Video- und Telefonkonferenzen, Remoteverbindungen und sichere Zugriffe auf die Firmenserver – die durch COVID19 kurzfristig hervorgerufene Home Office-Phase hat gezeigt, dass eine sichere und stabile Verbindung im Daily Business einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Mit einer FTTH-Ausstattung in den eigenen vier Wänden legen Sie den Grundstein für ein schnelle Verbindung.

Anfrage

    Rückrufservice

    * Pflichtfelder


    Hier geht’s weiter

    Glasfaser Servicewelt

    Um Ihr Projekt zeitnah realisieren zu können, haben wir einen flexiblen Workflow geschaffen, den wir auf Sie zuschneiden können. Wir finden gemeinsam Ihre persönliche Lösung.

    Netzwerktechnik

    Wir bieten Ihnen das „IT-Rundum-Sorglos-Paket“, damit Sie auch in Zukunft auf ein leistungsstarkes IT-Netzwerk zurückgreifen können.